Donnerstag, 9. August 2012

Libreoffice - doppelte Einträge im Inhaltsverzeichnis

Libreoffice: Man wundert sich gelegentlich beim Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses, dass manche Einträge doppelt oder dreifach vorhanden sind, und fragt sich dann, wie man diese schnell entfernt.

Lösung: Man aktiviert im Menü Ansichten den Menüeintrag Markierungen (Tastenkombination: Strg-F8). Gehen Sie zur entsprechenden Markierung im Text und löschen diese. Haben Sie einen Text versehentlich mehrfach markiert, müssen Sie wohl oder übel diesen markierten Text vollständig löschen. Um die Änderungen dann sichtbar werden zu lassen, muß das Inhaltsverzeichnis aktualisiert werden (Menü Extras --> Untermenü Aktualisieren --> Menüeintrag Alle Verzeichnisse). Zumindest unter Libreoffice 3.5.5.3 funktioniert das so.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schreiben Sie, Ihre Meinung und Ihre Gedanken sind wichtig. Also los...




Feedburner-Abo:

Google-Suchhilfen








Google























Hinweis: Sie können auch die Volltextsuche des Weblogs über der Weblogüberschrift - also ganz oben im eigentlichen Weblog auf der linken Seite - nutzen (Tastenkombination Strg-Bildaufwärts: Sprung an den Anfang des Weblogs).