Montag, 16. September 2013

Erste Pilzsammelei am Sonntag - Quizfrage: Welcher Pilz ist es?

Mit unserem Pilzverein, den Pilzfreunden Südhessens, waren wir am Sonntag bei Seligenstadt auf der Pilzpirsch. Dabei fanden wir sehr oft folgenden Pilz (Bitte auf die Bilder klicken, um die Pilze in voller Pracht zu sehen):



Tipp: Die abgebildeten Exemplare sind extrem groß ausgefallen (vgl. mein Fuß im unteren Bild). Normalerweise sind die Pilze der gesuchten Art doch etwas kleiner. Sie gelten als nicht essbar. Doch gibt es Feinschmecker, die diesen Pilz durchaus speisepilzmäßig zu schätzen wissen und als lecker empfinden.

Ein solcher Feinschmecker hatte mich gestern dazu überredet, ein Exemplar dieser Art doch der von mir beabsichtigen Täublingsmischpfanne hinzufügen. Ergebnis: Für mich war dann die Pilzpfanne zwar noch irgendwie genießbar, letztlich doch  geschmacklich ruiniert.

Wissen Sie jetzt, wie die Art heißt, von denen ein Exemplar mein kleines Pilzgericht versaut hat?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schreiben Sie, Ihre Meinung und Ihre Gedanken sind wichtig. Also los...




Feedburner-Abo:

Google-Suchhilfen








Google























Hinweis: Sie können auch die Volltextsuche des Weblogs über der Weblogüberschrift - also ganz oben im eigentlichen Weblog auf der linken Seite - nutzen (Tastenkombination Strg-Bildaufwärts: Sprung an den Anfang des Weblogs).